Tore für Selfstorage-Systeme

Unsere Tore für die Selfstorage-Einheiten sind in verschiedenen Breitemaßen erhältlich: ab 1 Meter bis 2,5 Meter. Darüber hinaus bieten wir eine umfangreiche Farbkarte.

Unsere Tore wurden nach Maß für Selfstorage-Anwendungen entwickelt. Das bedeutet, dass wir sie ausführlich auf schwere Belastung prüfen. So überschreiten unsere Tore problemlos einen Gebrauchszyklus von 10.000 Benutzungen.

Für die Konstruktion unserer Selfstorage-Tore verwenden wir ausschließlich hochwertige Materialien. Anstelle der üblichen dünnen Galva-Teile verwenden wir kratzfeste Materialien, Stahlkugellager ... Auch für das Gummi wählen wir eine innovative Gummisorte, die auch nach vielen Jahren nicht reißt oder sich verformt.

Beständig gegen Belastung und Einbruch

Die tiefen Schienen in Kombination mit den Führungsrollen garantieren maximale Sicherheit und Stabilität. Die Selfstorage-Tore bieten hierdurch eine gute Beständigkeit gegen schwere Belastung und Einbruchsversuche. Der untere Streifen in Hochglanz-Aluminium und das verstärkte Gummi sorgen für einen soliden Schutz vor Rost und Kratzern. Die Führungsschienen sind breit und tief, was die Sicherheit nochmals erhöht.

Um die Reibung zu reduzieren, können wir das Tor mit Bürsten ausstatten. Am Ende der unteren Latte platzieren wir eine kleine Rolle für ein leichtgängiges Gleiten und Schließen des Paneels. Jedes Torpaneel ist overlocked und vollständig anti-nesting.

Interesse an tore?

Angebot anfordern

Vereinbarungsgemäß gelieferte & hochwertigste Produkte

Über uns